Samstag, 08.08.2020
F-Junioren Abschluß der Hallensaison PDF Drucken E-Mail

Die F1-Jugend qualifiziert sich zum Saisonabschluß für die Endrunde in der Hallenkreismeisterschaft:

 

Unsere F-Jugend war diesen Winter sehr aktiv und hat über alle drei Mannschaften insgesamt 21 Turniere gespielt.

An dieser Stelle möchten wir den Eltern für die Unterstützung im Fanblock, für den Fahrdienst, Zuspruch an der Kaffeetheke, den Einsatz an der Waschmaschine und am Fotoapparat recht herzlich danken !!!Laughing

---------------   Smile    V I E L E N              D A N K          !!!!!      Wink          ----------------------------------

 

Nun zum allerletzten Hallenturnier der Saison und zugleich vielleicht dem Saisonhöhepunkt, dem Zusammentreffen der besten Vereine des Landkreises:

 

 

Gespielt wurde in 3 Gruppen, zu jeweils 5 Mannschaften und nur die zwei jeweils besten im direkten Vergleich qualifizierten sich für die Finalrunde.

In den Vormittagsgruppen qualifizierten sich neben der SpVgg Lindau und dem FC Lindenberg, die Mannschaften aus Opfenbach und Heimenkirch.

Das Auftaktspiel der dritten Qualirunde bestritten wir gegen Weiler. Die Begegnung endete torlos.

Im 2.Spiel trafen unsere Kicker auf Hege/Nonnenhorn (dem Sieger der Bezirksmeisterschaft der F2). Trotzdem liessen wir uns nicht verunsichern und konnten nach einem Treffer von Aaron das Spiel mit 1:0 gewinnen.

Nachdem wir gegen Oberreitnau leider mit 0:2 verloren, ging es im letzten Spiel der Gruppenphase um den Einzug in die Finalrunde. Der Gegner war Scheidegg. In diesem Spiel konnten wir sehr schnell durch Aaron mit 2:0 in Führung gehen. Und auch der Anschlusstreffer zu 2:1 konnte unser Weiterkommen nicht mehr verhindern.

Die Freude war gross !

Neben uns kam auch Weiler in die nächste Runde.

Hier ging es dann wieder weiter im Modus "Jeder gegen Jeden".

Als erstes trafen wir auf Heimenkrich. Die umkämpfte Partie endete torlos. Gegen Lindenberg mussten wir uns kurz vor Schluss 1:0 geschlagen geben. Danach ging es weiter gegen Opfenbach. Hier konnten sich unsere Jungs mit 1:0 durchsetzen. Dann noch die SpVgg: wieder ein 0:0.

Mit einem Sieg im letzten Spiel gegen Weiler, wäre dann aber immer noch die Vizemeisterschaft dringewesen. Leider mussten wir uns in einem ausgeglichenen Spiel mit 0:1 geschlagen geben. Und landeten somit in einer sehr ausgeglichenen Endrund auf einem tollen fünften Platz.

Die Meisterschaft sicherte sich die Mannschaft aus Lindenberg.

Mit dem erreichten Ergebnis können wir stolz den Hallensaison ausklingen lassen !!!

Noch ein extra Dank an Hubert für die Bilder

 

 

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 14. März 2010 um 21:35 Uhr